triplex21.jpgtriplex22.jpg

Curriculum Vitae

Kompetenz

  • organisatorisch
    • Umsetzung und Controlling von Qualitäts- und Prozeßmethoden für kleinere Gruppen oder ganze Abteilungen
    • Projekte „in time“, „in budget“, und „in quality“ organisieren, betreuen und im Sinne des Unternehmenserfolges abschliessen.

    • Prozessentwicklung, Einführung und Beratung

    • Teams zu führen und Steuern

  • technisch
    • Sowohl „klassische“ als auch „agile“ Entwicklungs- und Testmethodik

    • Performance & Load test
    • Konzeption, Design und Implementierung von Softwareprojekten (spziell unter dem QA Aspekt)

    • Sowohl herkömmliche als auch „agile“ Entwicklungs- und Testmethodik

    • Administration, Konfiguration, Monitoring und Support von produktiven Kundensystemen

  • sozial
    • Immer darauf bedacht, Konflikte und Frustration in der Gruppe oder den Projektteams zu vermeiden

    • Als Leiter eines Teams oder auch als Mitarbeiter in einem Team in notwendigem Maße kompromißbereit

  • andere
    • Engagiert, aufgeschlossen, zuverlässig, zielorientiert, flexibel, belastbar

 Arbeitserfahrung

  • 2015-09-01 - aktuell (Qualitäts- und Prozessmanager, dSPACE GmbH, Paderborn, DE)
    • Qualitäts- und Prozessmanagement
    • BPM
    • Configuration Management
    • Software QA
    • Projektmanagement
    • Requirment Engineering
    • Prozess- und Test Automatisierung
    • Continous Integration

  • 2015-02-01 - 2015-08-31 (Line Manager, Orga Systems GmbH & Co.KG, Paderborn, DE)
    • Team Management im Bereich der Produktentwicklung (20 Mitarbeiter, Werkstudenten)
    • Skill- , Career- und Prozessmanagement
    • Team und technische Verantwortung für Performance- , Load- , End2End- und Integrationstests aller Produkte der Firma Orga Systems
    • Projektmanagement und Teamleitung externer Performance Projekte für alle Orga Systems Produkte auf High End Unix Systemen (Linux, SunOS, HPUX, AIX) auch onsite bei unseren Kunden.

    • Umsetzung und Qualitätssicherung der internen Entwicklungsprozesse (herkömmlich wie auch Agil)
    • Weiterentwicklung interner Entwicklungstools
    • Kundensupport (auch onsite)

  • 2010-11-01 - 2015-01-31 (Lead of PQA, Orga Systems GmbH & Co.KG, Paderborn, DE)
    • Linienverantwortung für ein Team im Bereich der Produktentwicklung (10 Mitarbeiter, Werkstudenten)

    • Teamleitung des internen Performance Teams mit 5 Mitarbeitern, die für die Performance der Orga Systems Produkte verantwortlich sind
    • Projektmanagement und Teamleitung externer Performance Projekte für alle Orga Systems Produkte auf High End Unix Systemen (Linux, SunOS, HPUX, AIX)
    • Abnahme der Orga Systems Produkte in virtuellen Umgebungen
    • Onsite Kundensupport bei Performanceproblemen
    • Benchmarks in HW Labs der Hersteller (IBM, Oracle, HP)
    • Hardware Sizings für unsere Kunden
    • Ausbildung, Unterstützung und Integration des Entwicklungsstandortes in Indien
    • Ausbildung neuer Mitarbeiter
    • Unterstützung der ISO9001 Zertifizierung

 

  • 2005-01-01 – 2010-10-31 (Senior System Engineer, Gruppenleiter, Orga Systems GmbH, Paderborn, DE)
    • Linienverantwortung für ein Team im Bereich der Qualitätssicherung (6-10 Mitarbeiter)
    • Übernahme der Verantwortung der Performancetests der Orga Systems Produkte
    • Verantwortlich für Design, Implementierung und Qualität des internen Performance Frameworks
    • Verantwortliche Durchführung von Performance Test Projekten inhouse, offshore und beim Kunden
    • Aktive Verantwortung als Trainer eines internen Führungskräfte Entwicklungsprogramms zur optimierung der Projektmethodik mit Unterstützung des Malik Mgmt. Zentrum St. Gallen

 

  • 2002-06-01 – 2004-12-31 (System Development Engineer, Orga Systems GmbH, Paderborn, DE)
    • Release und Konfigurationsmanagement
    • Design, Entwicklung und Support der Release Management Verfahren und Tools
    • Einführung und support eines neuen Bugtracking Systems (Bugzilla), Design, implementierung und support von internen tools zur optimalen integration in die inhouse IT-Umgebung

 

  • 1999-05-15 – 2002-05-31 (Development Engineer, Orga Kartensysteme GmbH, Paderborn, DE)
    • Software Qualitätssicherung für Prepaid real-time rating Systeme, Spezifikation, Dokumentation, Elementtests, Systemtests, User Acceptance tests

 

  • 1998-11-01 – 1998-12-31 (Praktikum, DuPont de Nemours, Hamm, DE )
    • Praktikum währen des Studiums am b.i.b.
    • Erstellung eines Reportsystems für Verkaufsdaten

 Ausbildung

  • Studium 1997-10-01 – 1999-03-31
    • Bildungszentrum für informations-verarbeitende Berufe Paderborn (b.i.b.) e.V.

    • Angewandte Wirtschaftsinformatik

    • Abschluß: staatlich geprüfter Wirtschaftsinformatiker

  • Studium 1992-10-01 – 1997-09-30
    • Universität GH Paderborn

    • Informatik (ohne Abschluß)

  • Bundeswehr 1991-07-01 – 1992-06-30
    • Waffenmechaniker für Panzer Luchs/Leopard2

 

  • Gymnasium 1982 – 1991
    • Reismann Gymnasium Paderborn

    • Abschluß: Abitur

 

  • Grundschule 1978 - 1982

 IT-Kenntnisse

  • Betriebssysteme
    • Windows (7/8)
    • Linux (RHEL 6.x, SLES 11)
    • HPUX (v2, v3)
    • Solaris (9,10,11)
    • AIX (7.1)
    • VMware (ESXi)

 

  • Datenbanken
    • MySQL
    • Oracle (DBA)

 

  • Script- und Programmiersprachen
    • Shell (tcsh, ksh, bash)
    • Perl
    • Python
    • PHP
    • C/C++
    • Java

 

  • Konfigurations- und Change Management
    • Perforce
    • SCCS
    • subversion
    • Bugzilla
    • Jenkins

 

  • Tools
    • Eclipse
    • MS-Project
    • Redmine
    • Microsoft Office
    • Fitnesse
    • Lotus Notes

 Sonstiges

  • Englisch verhandlungssicher
  • Hobbies: aktiver Handballer und Skiläufer, aktiv im Internet (Social Media, CMS Systeme) 
  • Webmaster im Sportverein (handball-schlangen.de) und der Ev.-ref. Kirche Hiddesen (im Aufbau)
  • Führerschein: Klasse BCE
Samstag, 28. März 2020 17:42

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.